Absatzfinanzierung


Use Wikipedia with dynamical search help in all languages ...

Wikipedia - How to create a page

Die Absatzfinanzierung ist die Finanzierung von zu verkaufenden Waren mittels Kredit. Die Absatzfinanzierung erfolgt gegenüber Privatkunden im Konsumbereich in Form von Privatkrediten. Im gewerblichen Bereich ist neben Leasing eine Vielzahl von Finanzierungsformen und Kreditarten anzutreffen.

Entstehung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entstanden ist dieser Bereich aus der Finanzierung von Töpfen, der Finanzierung von Hausgeräten (braune und weiße Ware), sowie später der Kfz-Finanzierung. Die Absatzfinanzierung erlangt zunehmende Bedeutung, da insbesondere große Handelsketten eine Subventionierung der Zinsen für Privatkredite übernehmen, um den Absatz von Produkten zu forcieren. In den letzten Jahren wurden auch für andere Bereiche des Konsums Finanzierungen angeboten, wie z. B. bei Schönheitsoperationen und bei der Finanzierung von Zahnersatz.

Absatzfinanzierung der Automobilhersteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einen besonderen Stellenwert hat die Absatzfinanzierung im Bereich der Automobilfinanzierung. Beinahe alle großen Autohersteller haben dafür eigene Banken gegründet (sogenannte „Captives“), bzw. haben mit Banken und Leasinggesellschaften entsprechende Rahmenverträge abgeschlossen.

Beispiele herstellergebundener Absatzfinanzierer sind:


DuckDuckGo

wikipedia mobileThis page is funded by cryptomining